Gertrude Gröninger-van der EB - 100 Jahre


Am 11. Februar dieses Jahres vollendete Gertrude Gröninger-van der Eb ihr hundertstes Lebensjahr bei guter Gesundheit. Zur Feier des Tages hatte sich seit dem Morgen eine kleine Gruppe von Verwandten und Freunden in Köln zusammengefunden, die eine erstaunliche geistige Fitness der Malerin und Literatin bewundern konnten. Im letzten Jahr hatte "Trusje", wie sie liebevoll von ihren Freunden genannt wird, ihr künstlerisches Lebenswerk in unsere Stiftung gegeben. Dr. Uwe Rüth, ehemaliger Direktor des Skulpturenmuseums Glaskasten in Marl, hatte dies vermittelt.Die ersten ihrer Bilder sind inzwischen im Erwin Heerich Haus in Meerbusch in der dortigen ständigen Ausstellung zu sehen. Wir freuen uns alle sehr, dass sie noch miterleben konnte, dass ihr Lebenswerk auch in der Zukunft erhalten bleiben und von unzähligen Menschen in verschiedenen Einrichtungen unserer Kooperationspartner tagtäglich zu findern sein wird.
Herzlichen Glückwunsch Trusje und noch viele rüstige Jahre!