Willkommen bei der Kurt- Sandweg- Stiftung

Ein wenig Unsterblichkeit auf Zeit

Die Kurt-Sandweg-Stiftung gibt den Nachlässen verstorbener Künstler sowie den Lebenswerken lebender Künstler ein neues "Zuhause"! Sie bildet den Rahmen für die Rettung erhaltenswerter Kunst, ehe diese irgendeiner Form von Vernichtung anheim fällt.

Damit trifft sie ein tiefes Bedürfnis vieler Künstler, die gern noch zu Lebzeiten wissen wollen, was mit Ihrer Kunst, für welche sie gelebt und sich ein Leben lang tagtäglich auseinandergesetzt haben, einmal wird, wenn die eigene beschützende Hand nicht mehr vorhanden ist.
Kurt Sandweg, der unserer Stiftung seinen Namen gegeben hat, hätte ebenfalls diese Frage zu gern vor seinem überraschenden Tode gelöst, doch dies war ihm leider nicht mehr vergönnt!

Oft hat er mit guten Freunden hierüber gesprochen. Daher ist es eines der wichtigsten Ziele unserer Stiftung, noch lebenden Künstlern die beruhigende Gewissheit zu geben, dass ihr lebenslanges Schaffen nicht umsonst war!