Partnerschaften

Eine unverzichtbare Basis für die Stiftung bilden die Partnerschaften mit Unternehmen aus dem öffentlichen Raum, der Wirtschaft und dem Handel. Diese Partnerschaften lösen ein gravierendes Problem, das heutzutage auch alle Museen haben: Platzmangel. Die Auslese der Museen wird nach strengen Kriterien vorgenommen und orientiert sich überwiegend an dem Bekanntheitsgrad und dem Marktwert der Künstler. Doch nicht immer entspricht der Marktwert auch dem künstlerischen Wert, den das künstlerische Werk tatsächlich besitzt. So werden Künstlernamen sehr schnell zu "Marken" mit Wert, und Marken werden, wie der Name schon verrät, im wesentlichen durch ein professionelles, geschicktes Marketing generiert!
Auch wenn ein guter Künstler den künstlerischen Wert anderer Arbeiten beurteilen kann, genügt die Feststellung von Qualität bzw. fehlender Qualität nicht. Zu verschieden kommt der Kunstgeschmack der unendlich verschiedenen menschlichen Persönlichkeiten daher. Viele orientieren sich daher einfach an ihrem Empfinden von Form und Farbe, von Gegenständlichkeit oder Abstraktion, von Holz, Keramik, Stein oder Bronze. Doch die Vielfalt der Geschmäcker und Meinungen führt erst zu fruchtbaren Diskussionen und Ergebnissen mit unterschiedlichem Verfalldatum, also immer wieder, von Zeit zu Zeit, zu erneuten Gesprächen über Kunst.
Die Kurt-Sandweg-Stiftung freut sich immer wieder auf neue Gespräche mit interessierten Künstlern und Kooperationspartnern im spannenden Spannungsfeld der Kunst.

RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH.

RWW

Die 1912 gegründete RWW gehört zu den größten Wasserversorgern in Deutschland. Sie versorgt mehr als 800.000 Menschen im südlichen Nordrhein-Westfalen mit Trinkwasser, das in neun Wasserwerken gewonnen und erzeugt sowie in dreizehn Wasserspeichern gespeichert, sofern es nicht sofort verbraucht wird.

Stadt Meerbusch

Stadt Meerbusch

Viel Platz, Wiesen und natürlich: Meerbusch ist grün, ist ländlich. Stadt im Grünen nennt man sich bis heute gern.

St. Elisabeth-Hospital Meerbusch

St. Elisabeth-Hospital Meerbusch

Das St. Elisabeth-Hospital/Rheinisches Rheumazentrum im Meerbuscher Stadtteil Lank-Latum ist eine hochspezialisierte Fachklinik mit den Schwerpunkten Orthopädie bzw. Orthopädische Rheumatologie, Rheumatologie und Schmerztherapie.

Gemeinde Schwalmtal am Niederrhein

Gemeinde Schwalmtal

Die freundliche Gemeinde liegt im östlichen Teil des Naturparks Maas-Schwalm-Nette und stellt sich heute als eine junge, lebendige Gemeinde dar, die durch ihre günstige Anbindung an die benachbarten Großstädte Mönchengladbach und Krefeld und die gute infrastrukturelle Ausstattung über einen hohen Wohnwert verfügt.

Hospiz Mülheim an der Ruhr

Hospiz Mülheim

Das Hospiz Mülheim ist ein Ort, an dem gelacht, aber auch geweint wird, ein Ort an dem sich Menschen mit einem hohen Maß an Empathie einander zuwenden, aber auch in Stille zurückziehen können, ein Ort an dem in fürsorglicher, wohnlicher und freundschaftlicher Athmosphäre miteinander gelebt wird. Zurückgehend auf das lateinische "hospitium" (Gastfreundschaft, Herberge) heißen die Menschen hier, ganz wie in den mittelalterlichen Herbergen, deshalb auch "Gäste" und nicht "Patienten".

rhenag - Rheinische Energie AG

rhenag

Das Traditionsunternehmen rhenag Rheinische Energie AG - 1872 in Köln gegründet - bündelt als etablierter Regionalversorger Energie Know-how und die Kompetenzen eines EVU-Dienstleisters unter einem Dach. Diese Doppelkompetenz ist Markenkern der rhenag.
rhenag liefert Gas, Strom, Wasser sowie moderne Energielösungen für 130.000 Kunden und ist gleichzeitig Kooperations- und Dienstleistungspartner für rund 200 Unternehmen der Energiebranche.

Unternehmensgruppe Schweers

Schweers

"Wir lieben technische Herausforderungen!" Mit dieser Schlagzeile kennzeichnet die Unternehmensgruppe Schweers einen wesentlichen Teil ihrer Firmenphilosophie. Seit seiner Gründung im Jahre 1998 versteht sich Schweers als hochqualifizierter Partner für Kommunen und deren Betriebsgesellschaften. Dabei stellt die "Mobile Datenerfassung" die große Leidenschaft des Unternehmensdar, insbesondere in den Bereichen Parkraumüberwachung und allgemeine Ordnungswidrigkeiten.

Immeo Wohnen Service GmbH

Immeo

Die Kurt Sandweg Stiftung freut sich, mit der Immeo Wohnen Service GmbH., Oberhausen, einen ersten Überlassungspartner gefunden zu haben, dessen Engagement für die gesamte regionale Kultur des Rhein-Ruhr-Raumes und für die Stiftung im Besonderen von großer Bedeutung ist. Geschäftsführung und Mitarbeiter, die sich um den künstlerischen Nachlass von Kurt Sandweg bemühen, zeigen sich mit Begeisterung bei der Sache, und so entwickelt sich die Partnerschaft zu einer höchst erfreulichen Symbiose.